FLIP2-INCREAS – Fokus Sub-Projekte

Insgesamt hat das Pilotprojekt INCREAS seit Projektstart ca. 50 Workshops durchgeführt. Wichtige Erkenntnisse wurden auch zu den notwendigen statistischen Daten gewonnen, die im ergänzenden Workshop „Statistische Daten für den Sektor Cultural Heritage“ mit der EU Kommission diskutiert wurden. Im Moment liegt der Fokus der Projektpartner auf den sogenannten Sub-Projekten, die unter anderem einen Trainingskurs zum Thema „Digital Expert for Cultural Heritage“ enthalten. Auch diese Kursmodule werden zukünftig von The European Heritage Academy/EHA angeboten.


Nach Abgleich der ESCO Berufe bzw. der gelisteten Kompetenzen im EU Skills Panorama, entwickeln die Partner nun – neben dem genannten Kurs – auch Online Marktplätze für historische Baumaterialien, sowie Produkte und Dienstleistungen der Nutzer:innen. Weiters werden die Voraussetzungen für einen Experten Pool und internationale Austauschprogramme von Fachleuten im Bereich Kulturerbe geschaffen.


Ein ganz wesentliches Produkt des Projekts INCREAS ist die Etablierung eines Kompetenz- und Gemeinschaftszentrums in der Kartause Mauerbach. Dieses „EUCompCentre“ wird der Prototyp für weitere derartige Zentren in ganz Europa sein und sowohl die Weiterbildung im Sektor Kulturerbe, wie auch die Vernetzung mit lokalen Gruppierungen und internationalen Kolleg:innen vorantreiben. Zusätzlich entsteht ein Konzept für die regionale Entwicklung und die Schaffung eines Creative Hubs, die als Motoren für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Projekt-Initiativen fungieren sollen.
Zwischen Juni und Oktober 2022 sind mehrere Konferenzen geplant. Es begann mit der Veranstaltung am 10. Juni 2022 in Wien zum Thema „Risikomanagement und Haftung im Kulturerbe“. Weitere Informationen finden Sie hier.


Die nächste Fachtagung zu INCREAS findet am 25. Oktober 2022 in Kooperation mit den European Heritage Volunteers statt. Es wird auch heuer eine Hybrid-Veranstaltung sein, also eine Kombination von physischer und virtueller Teilnahme in der Kartause Mauerbach.
Details zum Programm der Fachtagung finden Sie ab Juli 2022 hier.

Die Zusammenarbeit mit FLIP3 und dem Blueprint Projekt CHARTER läuft weiter und dient der Bereicherung aller Projekte.


Mehr Information zu INCREAS finden Sie hier.

Newsletter